Stimmt die Qualität? Svetlana Hanemann kontrolliert eine fertige Armauflage. Foto: Wirtz

Armauflagen, Mittelkonsolen, Crashpads: Diese Schaumstoff-Teile kommen von Philippine

Bequem, sicher, leise

zum Beitrag

Chemie in Rheinland-Pfalz

Hier erfahren Sie Neuigkeiten speziell aus der Chemie-Branche in Rheinland-Pfalz: Lernen Sie interessante Menschen kennen, spannende Innovationen und erfolgreiche Produkte – und profitieren Sie von unseren Ratgebern in Sachen Freizeit und Beruf.

Betriebe & Kollegen

Klebstoff ist nicht gleich Klebstoff. Je nach Material kommen ganz unterschiedliche Rezepturen zum Einsatz. Worauf es zum Beispiel beim Metall ankommt, erklärt Josef Karl von Türmerleim in Ludwigshafen.

Auf der Suche nach zukünftigen Talenten liegt es für Unternehmen nahe, sich auch in den Schulen der Region vorzustellen. Die Schüler wiederum lernen so Berufe und Branchen kennen.

Verstopfte Abflüsse sind jedem ein Graus: Spezielle Reiniger, zum Beispiel von Werner & Mertz in Mainz, machen die Rohre schnell wieder frei. Dabei unterscheidet man mehrere Rezepturen. Wie sie wirken, erklärt Produktentwicklerin Annette Ahr.

Obwohl die Zahl der Menschen, die an Asthma und anderen Atemwegskrankheiten leiden, ansteigt, nimmt die Zahl der Lungenfachärzte in Deutschland kaum zu. Boehringer Ingelheim wirbt deshalb jetzt mit einer Web-Kampagne für den Beruf.

Wird der Motor im Winter schnell warm, spart das kräftig Energie. Was Luftklappensysteme dabei für eine Rolle spielen, erklärt Marketingleiter Ernst Platten von Röchling in Worms.

Wenn Anlagenoptimierer Michael Brendel etwas über Maschinen am Michelin-Standort Bad Kreuznach wissen will, schaut er einen Film an: „Aus dem Video kann ich mehr Schlüsse ziehen als aus einem schriftlichen Bericht!“

Video-Playlist der Chemie in Rheinland-Pfalz

Neues aus dem Chemie-Blog für Ausbildung und Duales Studium

Der Chemie-Blog für Ausbildung und duales Studium

Jessica, eine unserer Autorinnen für den Chemie-Azubi-Blog hat einige Monate Freiwilligenarbeit in Mexiko geleistet. Im heutigen Beitrag berichtet sie über ihre Arbeit vor Ort, über das Einleben in der mexikanischen Kultur und den Kulturschock, der sie unerwartet nach ihrer Rückkehr nach Deutschland getroffen hat. Sie gibt auch Tipps, die das Einleben im fremden Land, aber auch das Wiedereinleben in der Heimat, erleichtern können.

Es ist entschieden – die Reise ins Ausland ist fix. Im letzten Beitrag dieser Serie haben wir bereits ein paar Möglichkeiten für einen Auslandsaufenthalt vorgestellt. Egal ob Sie sich für ein Praktikum, ein Auslandsstudium oder ein Projekt im Rahmen der Ausbildung entscheiden – jedes Vorhaben muss gut vorbereitet werden. Flug, Visum, Krankenversicherung...Bei der Planung gibt es viel zu beachten. Wir haben eine Checkliste zusammengestellt.

Einfach mal weg aus Deutschland – eine andere Kultur entdecken, eine neue Sprache lernen, seinen Horizont erweitern. Besonders nach dem Abitur oder am Ende eines Studiums nutzen viele noch mal die Gelegenheit ins Ausland zu gehen, bevor sie ins Berufsleben starten. Die Möglichkeiten für dieses Abenteuer sind grenzenlos: Work & Travel, Auslandspraktikum, ehrenamtliche Arbeit, Sprachkurs, Auslandssemester, Au Pair…

Tipps und Wissenswertes

Die Lichthupe als Warnung vor einer Radarfalle gehört seit jeher zu solidarischen Nettigkeiten unter Autofahrern. Aber ist so was legal? Und was ist mit den anderen klassischen und neuen Möglichkeiten? Das haben wir eine Expertin gefragt.

Der Weg ist das Ziel: Mit einem Wohnmobil kann man in vielen Fällen individueller verreisen. Doch vor der Abfahrt in den Urlaub sollte man einige Dinge einkalkulieren. Wir haben eine Expertin beim ADAC gefragt, welche.

Ehevertrag: Das klingt unromantisch – oder nach Hollywood-Paaren hinter der Kinoleinwand, auf dem harten Boden der Realität. Aber: Mittlerweile macht ein solcher Vertrag auch in Deutschland für immer mehr Paare durchaus Sinn.

Nicht wenige sind von ihrem Vor- oder Nachnamen genervt. Das muss nicht so bleiben: Liegt ein wichtiger Grund vor, kann man eine Namensänderung erreichen. Doch welche Beweggründe werden anerkannt? Hier nennen wir das Kind beim Namen.

Ist Essig eine Allround-Putzwunderwaffe? Lassen sich Blutflecken nur mit kaltem statt warmem Wasser entfernen? Und poliert Zeitungspapier Fenster am besten? Diese und weitere Putzmythen haben wir von einem Experten beurteilen lassen.

Handy, Versicherungen und Co.: Vertragsabschlüsse gehen den Kunden meist schnell von der Hand – oft sogar mit nur wenigen Mausklicks. Schwieriger gestaltet sich für viele die Auflösung eines Vertrags. Kündigungsdienste können da helfen.


Hier klicken

Was gibt's Neues in der Chemie-Industrie?

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen RSS-Feed für die Rubrik Chemie Rheinland-Pfalz.

Sie möchten AKTIV-Artikel aus Rheinland-Pfalz in Ihren Firmenauftritt oder Ihr Intranet integrieren? Fordern Sie hier einen Zugang an!



Angebote auf AKTIVonline:

Wirtschaftslexikon
Energiespar-Rechner
Ferien-Kalender
Unternehmensfinder
Messe-Kalender


Ausbildungsplätze auf elementare-vielfalt.de: