Arbeitswelt

In dieser AKTIVonline-Rubrik finden Sie spannende Unternehmens-Reportagen, Mitarbeiter-Porträts und etwas über Produkt-Neuheiten aus der deutschen Industrie.

ProChem, übernehmen Sie! Wenn andere Labors die Analyse etwa der Luft am Arbeitsplatz nicht in den Griff bekommen, dann müssen die Spezialisten von ProChem in Hildesheim ran. Die tüfteln oft sogar eigens ein Nachweisverfahren aus.

Der Schweißer Alexander Klima kann nicht hören. Vielleicht verschafft ihm das die Fähigkeit, sich besonders gut auf das Optische zu konzentrieren. Der Mann macht beim Spezialfassadenhersteller Pohl Schweißnähte unsichtbar.


Der Anfang ist schwer für Flüchtlinge in Deutschland. Sie müssen die Sprache lernen, sich beruflich orientieren, einen Job finden. In Bayern helfen ihnen IdA-Navigatoren beim Weg in Ausbildung oder Arbeit.

André Zaniuk wird vom Bildbearbeitungsspezialisten Framos zum Fachmann für Bürokommunikation ausgebildet. Die Metall- und Elektroarbeitgeber und die Bundesagentur für Arbeit unterstützen ihn beim Neustart mit Anfang 30.


Obwohl die Zahl der Menschen, die an Asthma und anderen Atemwegskrankheiten leiden, ansteigt, nimmt die Zahl der Lungenfachärzte in Deutschland kaum zu. Boehringer Ingelheim wirbt deshalb jetzt mit einer Web-Kampagne für den Beruf.

Jede Menge Technik zum Ausprobieren und Berufsorientierung auf zwei Etagen: In den InfoTrucks der M+E-Industrie hat eine ganze Schulklasse Platz. Zehn umgebaute Riesenbrummis sind im gesamten Bundesgebiet am Start.